Pramira ist einfach nur glücklich

Andrea Steinhart

Von Andrea Steinhart

Mo, 24. Dezember 2012

Gundelfingen

Spenden aus Gundelfingen und Denzlingen haben in Indien schon viel erreicht / Die Aktion "Wasser ist Leben" dankt Spendern.

GUNDELFINGEN/MUMBAI. "In Worten können wir unsere Dankbarkeit für eure Unterstützung nicht so ausdrücken, wie wir es fühlen. Danke für alles!" Kurz vor Weihnachten trafen diese Zeilen von Schwester Leela aus Indien in Gundelfingen ein. "Ihr habt Frieden, Freude und Glück mit denjenigen geteilt, die weniger Glück im Leben haben", so die Generaloberin, die sich bei Spendern in Gundelfingen und Denzlingen bedankt.

Seit mehr als 15 Jahren helfen kleine und große Bürger, Firmen und selbst die Gemeinde Gundelfingen über die Initiative "Indienhilfe – Wasser ist Leben" vielen Kindern in Indien. Umgesetzt wird die Hilfe vor Ort vom Orden "Helpers of Mary" unter Leitung der Generaloberin Schwester Leela. Die Ordensgemeinschaft ist in 52 Hilfszentren Indiens tätig. "Wir können von einigen Erfolgen im Jahr 2012 berichten", schreibt Schwester Leela. In den 28 Ambulanzen, mobilen Kliniken und Krankenstationen in abgelegenen Dörfern und Slums wurden über 137 000 Patienten geholfen. Über 3000 arme Schüler bekamen warmes Essen, Obst und Snacks. "Außerdem wurden Betttücher, Haushaltsutensilien, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ