Dubai

Prinzessin wird von ihrem Vater unter Hausarrest gesetzt

Michael Wrase

Von Michael Wrase

Do, 18. Februar 2021 um 15:07 Uhr

Ausland

BZ-Plus Die seit zwei Jahren in Dubai gefangen gehaltene Prinzessin Latifa al Maktoum schildert in einem Video ihre verzweifelte Lage. "Sie haben mir gedroht, ich sehe nie wieder die Sonne", sagt die 34-Jährige.

Aus dem blassen Gesicht von Latifa spricht Verzweiflung. Seit mehr als zwei Jahren wird die 34-jährige "königliche Hoheit" von ihrem mächtigen Vater, Scheich Mohammed bin Raschid al Maktoum, in einer Villa in Dubai gefangen gehalten. Um ihre Videobotschaft aufzunehmen, hat sich die Prinzessin in der Toilette verkrochen. "Es ist das einzige Zimmer mit einer Tür, die ich abschließen kann", sagt Latifa zitternd, ehe sie aufgeregt erzählt, wie es ihr in der "Einzelhaft" ergeht.
"Die Polizei hat mir gedroht, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung