Proben auf dem Sportplatz

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 10. Juli 2020

Teningen

Der MV Heimbach bereitet sich auf ein Konzert im September vor.

(BZ). Nach rund viermonatiger Zwangspause hat auch der Musikverein Heimbach den gemeinsamen Probenbetrieb wieder aufgenommen. Grundlage dafür ist ein Hygienekonzept des Bundes Deutscher Blasmusikverbände. Der Probenraum steht aufgrund der Abstandsvorgaben jedoch nur für eine begrenzte Zahl an Musikern zur Verfügung. Deshalb bedankt sich der Musikverein beim Sportverein Heimbach, der es ermöglicht hat, auf dem Sportgelände zu proben, heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins.

Zurzeit bereite man sich vor auf das geplante Konzert am Alten Schloss in Heimbach am 19. September. Auch wenn es noch einige Einschränkungen gebe, sei nun doch wieder ein Stück Normalität zurückgekehrt.