Nachbarn klagen

Probleme im Haus des Iskiz

Hagen Späth

Von Hagen Späth

Do, 13. Februar 2020 um 18:45 Uhr

Neuried

BZ-Plus Im Haus des Intensiv stationären Krisen-Interventions-Zentrums Iskiz in Ichenheim hat es in den vergangenen Wochen Probleme gegeben. Nachbarn klagten über Ruhestörungen und Polizei-Einsätze.

Zur Klärung der Situation standen am Mittwochabend die Inhaberin des Iskiz, Christine Binggeli-Kurz, sowie Marion Schulz, eine Mitarbeiterin in Ichenheim, dem Ortschaftsrat Rede und Antwort.

Binggeli-Kurz berichtete, dass sich die Situation seit etwa zwei Monaten deshalb geändert habe, weil die unbegleiteten minderjährigen Jugendlichen nur noch etwa zwei Wochen im Haus verbleiben. "Das ist ein standardisiertes Verfahren. Die Jugendlichen werden schnell landes- und bundesweit verteilt." Der Kreis und das Land nähmen ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ