Account/Login

Interview

Protest- und Bewegungsforscher: "Der Kampf gegen extrem Rechte ist wichtig und richtig"

Savanna Cosma
  • Di, 04. Juni 2024, 12:04 Uhr
    Lörrach

     

BZ-Abo Extrem rechte Parolen werden zunehmend salonfähig. Woran liegt das? Was können wir dagegen tun? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt der Protest- und Bewegungsforscher Sebastian Sommer.

In Lörrach gingen Menschen Anfang des ...mus und für Demokratie auf die Straße.  | Foto: Barbara Ruda
In Lörrach gingen Menschen Anfang des Jahres gegen Rechtsextremismus und für Demokratie auf die Straße. Foto: Barbara Ruda
1/2
BZ: Wann haben Sie das letzte Mal eine Demo besucht, bei der Teilnehmende rechtsextreme Inhalte verbreitet haben, Herr Sommer?
Sommer: Im April 2021, als ich an einem Großprotest der sogenannten "Querdenken"-Szene in Berlin teilgenommen habe.
BZ: Sie selbst gehören aber nicht der Szene der autoritären Corona-Leugner an, sondern beschäftigen sich aus wissenschaftlicher Sicht mit rechtsextremen Bewegungen und Protestformen.
Sommer: Genau. Dabei untersuche ich die Dynamiken solcher Protestbewegungen, wie diese auftreten und welche Wirkung das nach Außen aber auch auf die Teilnehmenden selbst hat. Deshalb komme ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.