Account/Login

Amtsgericht Offenburg

Prozess um tödlichen Badeunfall am Waltersweirer Baggersee

Helmut Seller
  • Do, 04. Januar 2018, 10:54 Uhr
    Offenburg

     

BZ-Plus Im Juni 2014 verunglückte ein 13-Jähriger am Waltersweirer Baggersee tödlich. Mitarbeiter der Stadt und des Kieswerks müssen sich wegen fahrlässiger Tötung vor dem Amtsgericht Offenburg verantworten.

Im Juni 2014 starb der 13-Jährige beim...r des Sees, als die Uferkante abbrach.  | Foto: hsl
Im Juni 2014 starb der 13-Jährige beim Spielen am Südwestufer des Sees, als die Uferkante abbrach. Foto: hsl
1/3
Bald vier Jahre nach dem tödlichen Badeunfall eines 13-jährigen Jungen im Waltersweirer Baggersee kommt es ab März zur Hauptverhandlung. Einem Mitarbeiter der Stadt Offenburg sowie einem Verantwortlichen des im See baggernden Kieswerks wird fahrlässige Tötung vorgeworfen.
Vier Verhandlungstage sind angesetzt
Beide hatten gegen Strafbefehle von 4800 und 3500 Euro Einspruch eingelegt. Sie wollen Freisprüche erreichen. Die Eltern des getöteten Jungen treten als ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar