Ambivalentes Verhältnis

Psychologin: "Der Wolf dient als Symbol für das Dunkle"

Michael Saurer

Von Michael Saurer

Di, 14. Dezember 2021 um 21:12 Uhr

Südwest

BZ-Abo Der Wolf spaltet die Gesellschaft. Ein letztes Stück Wildnis oder ein Raubtier, das in unserer Kulturlandschaft nichts zu suchen hat? Psychologin Uta Jürgens über die Symbolik des Wolfes.

BZ: Frau Jürgens, es gibt Tiere in Deutschland, die uns gefährlich werden können. Kreuzottern oder Hornissen etwa. Vom Wolf aber gibt es seit seiner Rückkehr keinen gefährlichen Zwischenfall. Warum polarisiert er dennoch so?
Jürgens: Da muss man zwei Bereiche unterscheiden. Der eine ist die Tatsache, dass es tatsächlich ganz konkrete Herausforderungen gibt. Landwirte und Schafhalter etwa sind ja ganz direkt vom Wolf betroffen und deren Sorgen darf man nicht einfach abtun. Da geht es ja um handfeste wirtschaftliche Fragen und um die Bedrohung eines Lebensmodells.
BZ: Dazu kommt aber noch eine emotionale Komponente.
Jürgens: Genau, und das ist die, mit der ich mich in meiner Forschung beschäftige. Beim Wolf geht es um eine grundsätzliche Frage: Wie möchte ich mich in Bezug zur Natur verhalten. Da gibt es die Menschen, die ...

Nur für Abonnenten!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo lesen Digital-Abonnenten unbegrenzt - registrierte Nutzer nur innerhalb des monatlichen Freikontingents.
BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo stehen exklusiv Digital-Abonnenten zur Verfügung.
verfügbar. Wählen Sie ein Digitalabo und lesen Sie sofort unbegrenzt weiter:

BZ-Digital Basis
1. Monat kostenlos

12,40€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,80€/Monat

6 Monate zum halben Preis

BZ-Digital Basis
Sparangebot

12,40€ 6,20€ / Monat

    • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
    • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
    • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
    • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
    • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
    • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt sparen

Laufzeit: min. 6 Monate

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,80€ 1,40€/Monat

BZ-Digital Premium
1. Monat kostenlos

35,40€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 7,50€/Monat

Anmeldung