Verkehrsregeln in Freiburg

Radfahrer dürfen jetzt auch auf der Straße fahren – trotz Fahrradweg

Thomas Goebel

Von Thomas Goebel

Mi, 26. September 2018 um 10:55 Uhr

Freiburg

Die Stadt setzt damit Änderungen der Straßenverkehrsordnung aus den vergangenen Jahren um. Die Radwegpflicht für Radfahrer fällt damit an vielen Stellen weg – und nimmt auch Autofahrer in die Pflicht.

Freiburgs Radfahrer dürfen künftig öfter auf der Straße fahren. Die Pflicht, einen bestehenden Radweg auch zu benutzen, fällt auf vielen Wegen weg. Mitarbeiter des städtischen Garten- und Tiefbauamts haben schon viele der klassisch blauen Radweg-Schilder abmontiert, die die Pflichtnutzung von Radwegen vorschreiben. Die Schilder soll es künftig nur noch an einigen Ausnahmestellen geben.

Die Stadt setzt damit Änderungen der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ