"Räume können gesellschaftlich konstruiert sein"

Michael Gilg

Von Michael Gilg

Di, 12. November 2013

Kultur

BZ-INTERVIEWmit Jürgen Dendorfer, der die Fachtagung "Grenzen, Räume und Identitäten am Oberrhein" mitorganisiert hat.

Welche theoretischen Raummodelle sind für die Oberrhein-Region anwendbar? Diese Frage steht im Zentrum der Fachtagung "Grenzen, Räume und Identitäten am Oberrhein und in seinen Nachbarregionen von der Antike bis zum Hochmittelalter", die vom 13. bis 16. November im Haus zur Lieben Hand in Freiburg stattfindet. Michael Gilg hat Mit-Organisator Jürgen Dendorfer vom Lehrstuhl für Mittelalterliche Geschichte an der Universität Freiburg zum Ziel der Tagung befragt.

BZ: Herr Dendorfer, wie lässt sich eine Raumschaft definieren?
Dendorfer: Das ist genau der Punkt, den wir an dieser Tagung diskutieren wollen. Prinzipiell können Räume geographisch, politisch, kulturell oder auch sozial konstituiert werden. Wir wollen untersuchen, welche neuen Perspektiven diese verschiedenen Raumbegriffe auf die Geschichte der Oberrheinregion ermöglichen. Für dieses Gebiet – geographisch ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung