Astronomie

Freiburger Forscher fotografieren Sonnenoberfläche so scharf wie noch nie

Claudia Füßler

Von Claudia Füßler

Sa, 12. September 2020 um 14:52 Uhr

Bildung & Wissen

BZ-Plus Das Teleskop Gregor auf Teneriffa liefert bestechend scharfe Bilder der Sonnenoberfläche. Die Projektleitung liegt beim Leibniz-Institut für Sonnenphysik in Freiburg.

Sechzehn Spiegel sind gerade der größte Stolz des Leibniz-Instituts für Sonnenphysik (KIS) in Freiburg. Der größte von ihnen hat einen Durchmesser von anderthalb Metern, der kleinste von zehn Zentimetern. Zusammen mit Motoren und Kabeln sind sie in Gregor verbaut, dem größten europäischen Sonnenteleskop. Gregor wird unter Federführung des KIS von einem deutschen Konsortium betrieben und steht auf dem Berg Izaña auf der spanischen Insel Teneriffa. Hier, im Teide-Observatorium, internationaler Sternwarten-Code 954, haben sich die Wissenschaftler auf die Sonnenbeobachtung spezialisiert.

Das Gregor-Teleskop hilft ihnen dabei seit 2012, allerdings machte es seinen Job bisher allenfalls solide. 2017 stieß die Physikerin Lucia Kleint zum KIS, sie sollte schauen, wie man aus den mittelmäßigen Aufnahmen des Teleskops hervorragende machen könnte. "Einige optische Komponenten hatten Probleme", erzählt Kleint, die das Projekt und die deutschen Sonnenteleskope auf Teneriffa leitet.

Mehrere Schwachstellen gefunden
Teleskopoptiken sind höchst komplexe Systeme aus Spiegeln, Linsen, Glaswürfeln, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung