Architektur im Blick

Bauhaus in Deutschland

Karen Willen

Von Karen Willen (dpa)

Sa, 09. Februar 2019

Reise

Weimar, Dessau, Berlin, Frankfurt, Stuttgart und Friedrichshafen: Unterwegs auf den Spuren der Bauhaus-Architektur und des schnörkellosen Designs.

Türklinken, Pfeffer- und Salzstreuer in typischen unverschnörkelten Formen sowie einfache Siedlungsbauten mit bezahlbaren Wohnungen: Das ist Bauhaus. Der avantgardistische Stil der klassischen Moderne zeichnet sich aber auch durch schlichte Einzelvillen, durch Lampen und Möbelstücke aus, die heute noch Designklassiker sind. Das Staatliche Bauhaus wollte nach dem Ersten Weltkrieg neue Lebensverhältnisse für alle gestalten und bei der Lösung der sozialen Frage helfen. Was aus diesem Aufbruch in die Neue Sachlichkeit geworden ist, zeigen viele Gebäude und Veranstaltungen in Deutschland unter dem Motto "Bauhaus 100".

Weimar
Die erste Station der Reise ist Weimar. Die Stadt, in der die Bewegung damals ihren Ursprung fand, beherbergt die älteste Bauhaussammlung und das erste Musterhaus: ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ