Ökostromgruppe will investieren

Rathaus prüft Standorte für neue Windräder

Uwe Mauch

Von Uwe Mauch

Mi, 17. Dezember 2008 um 15:23 Uhr

Freiburg

Die Diskussion um neue Windräder gewinnt an Fahrt. Das städtische Baureferat prüft derzeit weitere Standorte östlich von Freiburg. Im nächsten Frühjahr soll der Gemeinderat entscheiden.

Interesse hat Andreas Markowsky schon vor Monaten signalisiert. Seine Ökostromgruppe realisierte bereits die vier Rotoren auf dem Rosskopf und das Duo am Schauinsland. Die Folgen waren heftige Diskussionen um die angebliche Verspargelung der Landschaft, die darin gipfelten, dass der damalige Ministerpräsident Erwin ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung