Ratingagentur empört die Eurozone

dpa, Rolf Obertreis und Jörg Buteweg

Von dpa, Rolf Obertreis & Jörg Buteweg

Mi, 07. Dezember 2011

Deutschland

Vor dem Krisengipfel gerät Deutschlands Bestnote als Schuldner in Gefahr / Wirtschaftsweiser Feld: Politik darf nicht mehr zaudern.

FRANKFURT. Der Druck auf die Euroretter wächst. Unmittelbar vor dem mit hohen Erwartungen verbundenen EU-Gipfel Ende dieser Woche droht die Ratingagentur Standard & Poor’s (S & P) der gesamten Eurozone, ihre Kreditwürdigkeit herabzustufen. Während sich Europas Politiker mühen, die Schuldenkrise endlich in den Griff zu bekommen, steht auch Deutschlands Bestnote AAA auf der Kippe. Damit würde auch der Eurorettungsschirm EFSF seine Topbonität verlieren.

Ein gutes Rating ist die Voraussetzung für Staaten und Firmen, um sich an den Kapitalmärkten zu günstigen Konditionen frisches Geld zu besorgen. Schlechtere Bonitätsnoten führen in der Regel dazu, dass Schuldner höhere Zinsen zahlen müssen. S ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung