RATSNOTIZEN

Gerd Leutenecker

Von Gerd Leutenecker

Sa, 18. Januar 2020

Bad Säckingen

WALLBACH

Teenager bestellt Aushub

Ein Kuriosum schlägt in Wallbach derzeit Wellen. Am neuen Dirt-Platz der Mountainbikefahrer sind drei Lkw-Ladungen Bauaushub abgelagert worden. Ortsvorsteher Fred Thelen schilderte seinen Ratskollegen den Vorgang: "Ein 15-jähriger habe bei einer Baufirma angefragt und die haben einfach drei Ladungen abgekippt". Erste vermittelnde Gespräche haben stattgefunden und Thelen legte den Eltern des 15-jährigen Jugendlichen nahe, sich privat um eine Lösung zu kümmern. Es droht eine Beprobung des Aushubes und die Baufirma sei in der Pflicht das Material ordnungsgemäß abzufahren.

Fehler beim Parken

Ortschaftsrat Thomas Schindler fragte in der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrats nach, wie der Parkraum vor der Gaststätte an der Hauptstraße in Wallbach besser kontrolliert werden könnte. Da werde über den Gehweg gefahren und die Ausweichbuchten seien regelmäßig zugeparkt. "Die ersten Bußgeldbescheide sind ergangen und jetzt wird regelmäßig kontrolliert", bestätigte der Ortsvorsteher die Beobachtung von Schindler.