Raumfüllend und ausdrucksstark

Hans Jürgen Kugler

Von Hans Jürgen Kugler

Mi, 13. April 2011

St. Peter

Die monumentale Matthäuspassion von Johann Sebastian Bach in der Barockkirche St. Peter.

ST. PETER. 1727 ist nicht nur das Jahr, in welchem nach Plänen des berühmten Barockbaumeisters Peter Thumb die Pfarrkirche St. Peter fertiggestellt wurde. Im selben Jahr komponierte Johann Sebastian Bach auch die Matthäuspassion. Insofern ist es fast schon eine historisch kulturelle Verpflichtung, Bachs großes Oratorium auch in St. Peter aufzuführen. Zumal die großzügige barocke Architektur von St. Peter nicht nur allein der hervorragenden Akustik wegen wie geschaffen dazu ist, dieses vielschichtige Werk hier zu spielen. Denn ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ