Raus aus den Schulden

Heinz Siebold

Von Heinz Siebold

Sa, 27. Dezember 2014

Offenburg

Wie Christoph Jopen den Haushalt der Stadt Offenburg sanierte.

Der Mann ist mit sich und dem, was er getan hat, im Reinen. Kein Jubel, kein Triumph, aber auch keine falsche Bescheidenheit: "Die Bilanz ist okay." Christoph Jopen (63), Erster Bürgermeister der Stadt Offenburg, ist am 30. Juni in den Ruhestand verabschiedet worden.
Vierundzwanzig Jahre, fast ein Vierteljahrhundert, hat der Sozialdemokrat als Bürgermeister für Finanzen, Kultur, Soziales, Schulen und Sport in der 57 000 Einwohner zählenden Ortenaumetropole zugleich Geld eingenommen und ausgegeben. Er ging mit einem inoffiziellen Titel aus dem Amt, der ihm einen Platz im Offenburger Geschichtsbuch sichern wird: Bürgermeister Schuldenfrei.
Am 20. Mai um 18 Uhr war es soweit: Der Zeiger der Schuldenuhr am Rathaus stand auf null. Oberbürgermeisterin Edith Schreiner und Christoph Jopen hielten jeweils eine Brezel in die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung