Deutsch-französisches Projekt

So reagieren Natürschützer auf die Seilbahn-Idee des Europaparks

Karl Kovacs

Von Karl Kovacs

Mi, 07. November 2018 um 17:28 Uhr

Rust

Die Seilbahn-Idee des Europa-Parks hat viele überrascht. Neben positiven gibt es auch negative Reaktionen. Dass die Bahn möglicherweise durch das Taubergießen führen soll, besorgt Naturschützer.

Die vom Europa-Park betriebenen Pläne, eine Seilbahn als Verbindung ins Elsass zu bauen, rufen ein geteiltes Echo hervor. In den sozialen Medien äußern viele Nutzer Bedenken, weil die Bahn über dem Naturschutzgebiet Taubergießen schweben könnte. Sie sorgen sich um die besondere Fauna und Flora in ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung