Bengasi

Rebellen in Libyen bekommen Unterstützung von Offizieren

Michael Wrase

Von Michael Wrase

Mo, 04. April 2011

Ausland

Nach den militärischen Niederlagen der vergangenen zehn Tage hat bei den libyschen Rebellen ein Umdenken eingesetzt.

BENGASI. Einheiten der zur Opposition übergelaufenen regulären Armee begannen, die Offensive der Aufständischen zur Rückeroberung der ostlibyschen Ölzentren Brega und Ras Lanuf in geordnete Bahnen zu lenken. Damit verzeichneten sie erste Erfolge.

Dabei soll nach Berichten von Frontbeobachtern auf unerfahrene und undisziplinierte Freiwillige vorerst verzichtet werden. Auch wird das internationale Reporterheer aus den Kampfgebieten verbannt. Und libysche Offiziere haben anscheinend begonnen, den Rebellen strikte Anweisungen zu geben. Sie sollen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung