Handball

Red Sparrows kassieren nach der Pause gegen Möglingen nur vier Tore

Matthias Kaufhold

Von Matthias Kaufhold

So, 20. März 2022 um 20:30 Uhr

Handball 3. Liga

BZ-Plus Die Freiburger Drittliga-Handballerinnen landen einen deutlichen 28:17-Heimerfolg, weil sie dem Angriff des TV Möglingen in der zweiten Halbzeit kaum Raum zur Entfaltung bieten.

Was ist die vielleicht größte Herausforderung rund um ein gewonnenes Spitzenspiel? Das Spiel danach. Die Drittliga-Handballerinnen der HSG Freiburg hatten in der Vorwoche den Aufstiegskonkurrenten SG Schozach-Bottwartal in einer mitreißenden Partie mit 23:22 bezwungen. Doch nun, sechs Tage später, griffen die Rädchen an gleicher Stelle gegen den Tabellensiebten TV Möglingen ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung