Account/Login

Sport im Alter (18)

Regelmäßige Bewegung kann sogar helfen, Demenz vorzubeugen

Andreas Strepenick
  • Mi, 20. März 2013, 00:00 Uhr
    Sonstige Sportarten

     

Gesunder Körper, gesunder Geist heißt es. Tatsächlich gibt es verblüffende Zusammenhänge zwischen körperlicher und geistiger Fitness. Dazu hat die Wissenschaft inzwischen viel herausgefunden.

Die Freiburger Turnerschaft organisier... „einen hohen Spaßfaktor“.  | Foto: PATRICK SEEGER
Die Freiburger Turnerschaft organisiert regelmäßig „Gehirntraining durch Bewegung“. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer arbeiten dabei auch mit bunten Tüchern. Die FT verspricht bei den Übungen „einen hohen Spaßfaktor“. Foto: PATRICK SEEGER
1/2
Mens sana in corpore sano – in einem gesunden Körper steckt auch ein gesunder Geist. Das kann für jüngere Menschen ebenso gelten wie für Ältere. Es gibt verblüffende Zusammenhänge zwischen körperlicher und geistiger Fitness. Wer sich regelmäßig bewegt, kann mit etwas Glück sogar einer Demenzerkrankung vorbeugen. Was die Wissenschaft dazu herausgefunden hat, lesen Sie im 18. Teil der BZ-Serie "Sport im Alter – ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar