Regenerativ hat Zukunft

Sylvia Timm

Von Sylvia Timm

Mi, 18. Juli 2012

Waldkirch

Bürgerphotovoltaikanlage auf den Gebäuden der TBW / Planungen für Wasserkraftschnecke.

WALDKIRCH. Schritt für Schritt verändert sich der Energiemix im Netz der Stadtwerke Waldkirch. Auf zwei Gebäuden der Technischen Betriebe (Breitmatte) liegen jetzt 406 Quadratmeter Photovoltaikmodule und speisen Strom ins Netz ein, und mit der Kraft des Wassers im Gewerbekanal könnte ab dem kommenden Jahr ebenfalls elektrischer Strom erzeugt werden.

Die Anlage auf den TBW mit 112 Modulen ist bereits im März in Betrieb gegangen, um die damals gültige Einspeisevergütung noch zu realisieren. Erst danach boten die Stadtwerke die Module zum Anteilspreis von 1000 Euro am Markt an. Inzwischen seien 64 Anteile gezeichnet; wer jetzt noch einsteigen will, kann ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung