Account/Login

Bahnstrecke

Reisetipp für Bosnien und Herzegowina: Mit dem Zug durch die Schluchten der Neretva

  • So, 11. September 2022, 21:01 Uhr
    Reise

Die Bahnstrecke zwischen Mostar und Sarajevo am Fluss Neretva entlang gilt als eine der schönsten Europas, doch sie ist kaum touristisch bekannt. Wir stellen sie vor.

Zwischen Mostar und Konjic folgt die N... Salakovac, einen Stausee der Neretva.  | Foto: Sejdalija Kešetovic
Zwischen Mostar und Konjic folgt die Nerevabahn dem Namensgebenden Fluss. Bei Dreznica überquert der Zug den Salakovac, einen Stausee der Neretva. Foto: Sejdalija Kešetovic
1/10
Die Bahnverbindung zwischen Sarajevo und der kroatischen Adriaküste ist mehr als ein Transportmittel: Einzigartige Landschaften, Geschichten und Gedanken wechseln auf dieser Linie mit jedem Streckenkilometer. Wir bereisen ihr Herzstück, wo die Neretva am wildesten ist.
"Warum nehmt ihr denn nicht den Bus zurück? Niemand fährt in Bosnien mit dem Zug!", schreibt mir mein Freund Boris aus Sarajevo vor der Buchung. Meine Antwort, dass wir eben die Fahrt genießen wollen, quittiert er mit einem lachenden Smiley. Doch unser Entschluss steht fest, auch wenn wir dafür den Wecker auf 5 Uhr stellen müssen.
Im Morgengrauen poltern unsere Koffer über das Pflaster des langsam erwachenden Mostar. Noch ist es kühl und still in der Hauptstadt der Herzegowina, deren berühmte osmanische Brücke über der tiefblauen Neretva bald in der Mittagshitze brüten wird.
Mit im Gepäck sind auch Erinnerungen an ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar