RG Hausen-Zell bleibt nach der Hinrunde allein sieglos

Hans-Jürgen Hege

Von Hans-Jürgen Hege

Mo, 29. Oktober 2012

Ringen

Ringer-Zweitbundesligist ist bei der 10:25-Heimniederlage chancenlos gegen Aufstiegsaspirant KSV Schriesheim.

RINGEN. Nichts zu holen gab es für die Athleten der RG Hausen-Zell im letzten Vorrundenkampf der zweiten Ringerbundesliga Süd am Samstag in der Stadthalle. Mit 10:25-Zählern unterlagen die Gastgeber dem Titelaspiranten KSV Schriesheim nach lediglich 48-minütiger Kampfzeit mehr als deutlich. Selbst die treuesten Fans unter den 200 Zuschauern mussten an diesem Abend einsehen: Es sind derzeit nur ganz kleine Brötchen, welche die Mannschaft von Trainer Björn Gut zu backen in der Lage ist.
Für die Fachleute am Mattenrand, etwa den langjährigen früheren Vorsitzenden ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung