Account/Login

Ringen

RG Hausen-Zell zurück in der Spur, WKG Weitenau-Wieslet baut Serie aus

  • So, 14. November 2021, 12:57 Uhr
    Ringen

     

Ringer-Regionalligist RG Hausen-Zell hat seinen ersten Rückrundensieg eingefahren. Während die WKG Weitenau-Wieslet erneut gewinnt, wird der KSV Rheinfelden unter Wert geschlagen.

Souverän: Dennis Kronenberger (rechts, WKG)  gegen Daniel Eberhardt  | Foto: Rolf Rombach
Souverän: Dennis Kronenberger (rechts, WKG) gegen Daniel Eberhardt Foto: Rolf Rombach
Trotz – oder besser – wegen einer 4:17-Punktniederlage hat Schlussringer Patrick Sutter der RG Hausen-Zell den ersten Sieg in der Rückrunde der Regionalliga gesichert. Gegen den Rumänen Vladut-Alexandru Stefan rettete er den Vorsprung über die Zeit für den Bundesliga-Absteiger, für den es beim Aufsteiger und Liga-Schlusslicht ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar