Unfall

Rheinfelden: 81-jähriger Rennradfahrer verunglückt schwer

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 19. Juni 2019 um 13:20 Uhr

Rheinfelden

Ein Rennradfahrer ist am Dienstag bei Adelhausen schwer verunglückt. Der 81-Jährige stürzte wohl wegen der unebenen Fahrbahn.

Ein Rennradfahrer ist am Dienstag bei Adelhausen schwer verunglückt. Der 81-jährige Mann war gegen 13.30 Uhr in einer Gruppe von 17 Fahrradfahrern unterwegs, als der beim Abbiegen von der Kreisstraße auf die L 139 in Richtung Maulburg ohne Beteiligung eines anderen Radlers stürzte, beschreibt die Polizei den Unfallhergang. Grund für den Sturz dürfte eine unebene Fahrbahnoberfläche gewesen sein. Der Mann zog sich schwere Kopfverletzungen zu, obwohl er einen Helm trug. Der Rettungsdienst brachte den Verletzten ins Krankenhaus nach Lörrach.