Account/Login

Engagierter Bürger gestorben

Rheinfelden trauert um Herwig Popken

Verena Pichler
  • Do, 10. Februar 2022, 12:54 Uhr
    Rheinfelden

     

Nach kurzer schwerer Krankheit ist Herwig Popken gestorben. Der 77-Jährige Rheinfelder leitete 16 Jahre lang die GU Schildgasse , gründete den Freundeskreis Asyl und den Runden Tisch Mitgemischt.

Herwig Popken  | Foto: Petra Wunderle
Herwig Popken Foto: Petra Wunderle
Nach kurzer schwerer Krankheit ist am Dienstag Herwig Popken gestorben. Der 77-Jährige leitete 16 Jahre lang die Gemeinschaftsunterkunft Schildgasse, gründete den Freundeskreis ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar