Account/Login

Wetter

Rheinfelden war am Samstag der drittwärmste Ort Deutschlands

Helmut Kohler
  • &

  • Mo, 08. April 2024, 13:55 Uhr
    Rheinfelden

     

Mit 29,6 Grad war es am Samstag in Rheinfelden so warm wie noch nie zuvor im April. Laut Daten des Deutschen Wetterdienstes und der Wetterstation Schwörstadt war es nur an zwei Orten im Südwesten wärmer.

Die Bäume  profitieren vom warmen Wetter.  | Foto: Daniel Bockwoldt (dpa)
Die Bäume profitieren vom warmen Wetter. Foto: Daniel Bockwoldt (dpa)
Hoch "Olli" bescherte hat dem Hochrhein durch afrikanischer Warmluft mit Saharastaub im Gepäck am Samstag einen neuen April-Hitzerekord beschert. Die Daten des Deutschen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar