Account/Login

48 Schüler leisten wieder Erste Hilfe

Martin Herceg
  • Mi, 12. März 2014
    Rheinfelden

     

Schülersanitätsdienst am Georg Büchner Gymnasium startet mit hoher Beteiligung / Kooperation mit dem DRK und der Barma GEK.

Startschuss für den Schulsanitätsdiens...k Nitsche von der Barmer GEK Lörrach.   | Foto: Martin Herceg
Startschuss für den Schulsanitätsdienst: Petra Himken vom DRK mit den Schulsanitätern Max Stebner, Fabian Kruse und Falk Nitsche von der Barmer GEK Lörrach. Foto: Martin Herceg
1/2

RHEINFELDEN. Ob ein verdrehter Fuß, Bauchschmerzen, Schnittwunde oder Prellung – der neu eingeführte Schulsanitätsdienst am Georg Büchner Gymnasium soll reagieren, wenn es in der Schule zum Notfall kommt. 48 Schülerinnen und Schüler haben sich dafür in den vergangenen Wochen vom Roten Kreuz ausbilden lassen. Am Dienstag wurde nun das Starter-Kit mit dem wichtigsten Rüstzeug für Erste Hilfe an die neuen Sanitäter übergeben.

"Ich bin einfach nur tierisch stolz darauf, dass wir endlich wieder einen Schulsanitätsdienst haben", sagte Schulleiter Hubert Wischnewski während der Einführung des ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar