Bald kommt Licht ins Solarprojekt

Peter Gerigk

Von Peter Gerigk

Do, 07. Juli 2016

Rheinfelden

Bürgersolar Hochrhein sieht sich der Errichtung einer Photovoltaikanlage auf der Hausmülldeponie in Herten einen Schritt näher.

RHEINFELDEN. Die Genossenschaft Bürgersolar Hochrhein kommt ihrem Plan, eine Photovoltaikanlage in Herten zu errichten, einen Schritt näher. Der Umweltausschuss und Betriebsausschuss Abfallwirtschaft des Kreistags befasste sich am Mittwoch mit dem Abschluss eines Pachtvertrags für die Errichtung. Der städtische Bau- und Umweltausschuss berät heute über die Aufstellung des Bebauungsplans Am Rhein. Danach wird das Projekt noch auf seine wirtschaftliche und technische Umsetzbarkeit geprüft. Der Ortschaftsrat Herten stimmte dem Projekt bereits zu.

Das Risiko der Errichtung und des Betriebs der PV-Anlage auf der ehemaligen Hausmülldeponie geht Bürgersolar jedoch nicht alleine ein. Dazu wird die Genossenschaft sich mit der EWS Schönau Energie GmbH – einer Tochter der Genossenschaft Netzkauf EWS ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung