"Die konnten gar nicht genug hören"

Danielle Hirschberger

Von Danielle Hirschberger

Sa, 08. November 2014

Rheinfelden

BZ-INTERVIEW mit Frank Amrein, der ehrenamtlich in der Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber Trompete unterrichtet.

RHEINFELDEN. Seit einigen Wochen musiziert Trompeter Frank Amrein in der Gemeinschaftsunterkunft (GU) für Asylbewerber mit den Menschen dort. Für kurze Zeit können Asylbewerber ihre Existenzängste vergessen und ganz in die Welt der Musik eintauchen. Dort kennen sie sich aus, da sind sie daheim: 80 Prozent der Roma spielen ein Musikinstrument (zum Vergleich: Deutschlandweit sind es sieben Prozent, in den USA 14). Einfach ist dieses ehrenamtliche Engagement nicht. Danielle Hirschberger sprach mit dem begeisterten Trompeter.

BZ: Wie sind Sie auf die Idee gekommen in der GU Musik zu machen?

Amrein: Ich habe gehört, der Freundeskreis Asyl plant ein Sommerfest und ich habe mich angeboten, an diesem Fest Musik zu machen. Das war während der Sommerferien. Es war mein erster Kontakt mit der GU und ich war erstaunt, wie sehr sich die Menschen dort an der Musik erfreuen. Zwei Stunden lang bin ich Trompete blasend mit den Kindern in ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung