Diese Form von Kultur soll barrierefrei sein

Ingrid Böhm

Von Ingrid Böhm

Di, 26. August 2008

Rheinfelden

Kurz gefragt mit dem Leiter des Kulturamts Claudius Beck

RHEINFELDEN (ibö) Die Straßenkünstler haben ihre Koffer gepackt, nachdem sie das Publikum zum Lachen brachten und in Staunen versetzten. Über den Höhepunkt zum Abschluss des Kultursommers sprach Ingrid Böhm-Jacob mit Kulturamtsleiter Claudius Beck. Für ihn stehen die Zeichen auf weitere Brückensensationen.

BZ: Eine Massenbewegung haben die Brückensensationen noch nicht ausgelöst, aber doch viele Menschen auf die Straße gebracht. Wie hat Ihnen das Wochenende gefallen?

Beck: Am Sonntag war es ein schöner Tag, wie er sein soll. Es kamen gut doppelt so viel Zuschauer wie vor einem Jahr. Allein am Nachmittag zogen um die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ