Ein ganzer Ortsteil engagiert sich

Julia Jacob

Von Julia Jacob

Mo, 19. Oktober 2009

Rheinfelden

Eröffnung der alten Schmiede in Nollingen lockt zahlreiche Besucher / Obergeschoss soll zum Ausstellungsraum werden.

RHEINFELDEN. Es ist vollbracht. Drei Jahre nach Baubeginn wurde die "alte Schmiede" am Samstag im neuen Domizil offiziell eingeweiht. Ehrenamtliche Helfer der Schmiedezunft Nollingen, private Sponsoren und die Stadt haben sich gemeinsam für den Erhalt der historischen Werkstatt stark gemacht. Ein Engagement, das sich auszahlte. Beim Eröffnungsfest zeigte sich, dass das alte Handwerk und mit ihm die Traditionsschmiede in Nollingen fest verwurzelt sind.

"Gut Ding will Weile haben", ein Sprichwort, dass sich nach Ansicht des Vorsitzenden der Schmiedezunft, Ignaz Steinegger, mit Blick auf die turbulente Geschichte des Umzugs mehr als bewahrheitet hat. Denn das Warten hat sich gelohnt. Sieben Jahre lang lagerten die Gerätschaften der alten Schmiede in Containern – jetzt lodert wieder das Feuer in der Esse.

Schmied ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ