Ein gepflegtes Wuchern

Heiner Fabry

Von Heiner Fabry

Sa, 24. Mai 2008

Rheinfelden

Edith Weber stellt ihr "Rosen-Paradies" im Rahmen der Aktion "Offene Gartentür" vor

EICHSEL. Die wirklichen Schönheiten blühen so manches Mal im Verborgenen; wenn man sie nicht kennt, findet man sie nicht. Da schafft glücklicherweise der offene Gartentag Anfang Juni Abhilfe. So auch in Nieder-Eichsel, wo etwas sehr Beeindruckendes auf die Besucher wartet.

Das "Rosen-Paradies", das Edith Weber und ihr Mann Walter in Nieder-Eichsel geschaffen haben, ist für Rosenliebhaber und Gartenfreunde ein absolutes Muss. Mehr als 120 verschiedene Rosenarten verwandeln den Garten in ein blühendes und duftendes Paradies. Vertreten sind ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ