Solarenergie

Genossenschaft Bürgersolar sieht großes Wachstumspotenzial

Rolf Reißmann

Von Rolf Reißmann

Mo, 27. April 2015

Rheinfelden

32 Solaranlagen arbeiten mittlerweile für die Genossenschaft / Mitglieder regen Anlage auf Hertener Deponie an.

RHEINFELDEN. Die Genossenschaft Bürgersolar Hochrhein setzte im vergangenen Jahr ihre rasante Entwicklung fort. Mit Stand vom 24. April, dem Tag der Hauptversammlung, waren 32 Solaranlagen unterschiedlicher Größe in Betrieb. Die Gesamtleistung der Anlagen erreicht 807 Kilowatt-Peak, das reicht aus, um den Strombedarf für rund 230 Wohnungen zu decken. Mehr als ein Viertel des erzeugten Stroms wurde direkt verkauft.

Vorstandsmitglied Martin Völkle stellte den 75 anwesenden Genossenschaftsmitgliedern den Ausbau und die Ergebnisse im Jahr 2014 vor. Zu den 250 Mitgliedern gehören neben ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung