Manege frei im Tutti Kiesi

Claudia Gempp

Von Claudia Gempp

Mi, 14. Februar 2018

Rheinfelden

Neues Programm mit Ferienbetreuung bietet viel Auswahl.

RHEINFELDEN. Bunt und vielfältig soll es sein, verbunden mit einer verlässlichen Ferienbetreuung. Das verspricht die Dieter-Kaltenbach-Stiftung im Kulturpark Tutti Kiesi auch für das kommende Frühjahrs- und Sommerprogramm mit bewährten und neuen Angeboten für Kinder ab sechs Jahren. Dazu soll erneut ein multi-professionelles Team aus Sozialpädagogen, Erziehern oder Künstlern im handwerklichen Bereich beitragen.

Hinzu kommt, dass im Rahmen einer Kooperation mit der Mathilde-Plank-Schule Lörrach angehende Erzieherinnen im Tutti Kiesi ihr Praktikum absolvieren. Ebenso wertvolle Unterstützung würden Ferienjobber und Ehrenamtliche leisten, sagt Leiter Alexander Keil, der das Programm mit seinen Mitarbeitern Sabine Pfeil und Malte Lindeman zusammengestellt hat. Weil sie bereits während des Herbst-Winterprogramm, "so viele freudige Gesichter" erleben konnten, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ