Sensible Worte zu letztem Abschied

Roswitha Frey

Von Roswitha Frey

Fr, 11. März 2016

Rheinfelden

Lesung mit Dorothee Adrian aus Buch über den Tod ihrer Mutter.

RHEINFELDEN. Um Abschied, Trauer und die Erinnerung an einen geliebten Menschen ging es in der berührenden Lesung von Dorothee Adrian im Gemeindezentrum St. Josef. Die in der Kommunität Beuggen lebende Autorin las aus ihrem Buch "Winterabschied. Erinnerungen an meine Mutter". Pfarrer Ivo Bäder-Butschle gestaltete den Abend, den die Kirchliche Erwachsenenbildung Rheinfelden und der "Runde Tisch Trauerarbeit" veranstalteten, musikalisch einfühlsam mit.

Im Gespräch mit Pfarrer Jörg Hinderer erzählte Dorothee Adrian, wie das Buch über das Leben und den Tod ihrer an Krebs erkrankten Mutter entstanden ist. Als es ein Jahr nach der Beerdigung erstmals wieder schneite, seien die Szenen des Abschieds noch einmal deutlich in ihr aufgestiegen. So habe sie angefangen, die drängenden Eindrücke und die Erinnerungen an die geliebte Mutter aufzuschreiben.

Als ihre Mutter ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ