Vermehrt verschwundene Katzen

Moritz Lehmann

Von Moritz Lehmann

Mi, 27. Mai 2009

Rheinfelden

Kurz gefragt mit Hannelore Nuss über Katzenfänger

RHEINFELDEN. Zurzeit erhält der Rheinfelder Tierschutzverein vermehrt Meldungen über verschwundene Katzen. Auch in Lörrach, Waldshut und Weil am Rhein häufen sich derartige Vorfälle. BZ-Mitarbeiter Moritz Lehmann befragte Hannelore Nuss, Vorsitzende des Tierschutzvereins Rheinfelden zum Thema.

BZ: Was hat es mit dem Verschwinden der Katzen auf sich?

Hannelore Nuss: Es kann natürlich sein, dass eine Katze für ein paar Tage verschwindet, weil sie versehentlich irgendwo eingesperrt wurde. Wenn eine Katze ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos
  • Exklusive BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ