Zugausfälle mehren sich aus diversen Gründen

Ingrid Böhm-Jacob

Von Ingrid Böhm-Jacob

Sa, 05. November 2011

Rheinfelden

Bahnkunden ärgern sich über häufige Verspätungen auf der Hochrheinstrecke / Bahn nennt dafür eine Reihe von Ursachen.

RHEINFELDEN (ibö). Andreas Burkart ist nicht der erste Fahrgast, der sich auf der Hochrheinstrecke über die Deutsche Bahn ärgert. Am Mittwochmorgen stand der Besitzer einer Jahreskarte, der täglich nach Basel fährt, wieder am Bahnsteig, und der Zug kam nicht. Aus zehn wurden 30 Minuten Verspätung. Dass es im Oktober auf der Strecke zu erheblichen Störungen gekommen ist, räumt ein Sprecher Bahn ein. Die Gründe heißt es aus Stuttgart, seien aber ganz verschieden: technische Probleme an Zügen, Personen auf Gleisen, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ