Gemeinde mahnt zur Vorsicht

Wolfgang Adam

Von Wolfgang Adam

Sa, 20. April 2013

Rickenbach

Weil Windkraftstandorte noch nicht endgültig festliegen, sollen Grundbesitzer derzeit noch keine Verträge unterzeichnen.

RICKENBACH. Wer sichert sich jetzt schon Grundnutzungsrechte für die Aufstellung und Betreibung von Windkraftanlagen? Diese Frage beschäftigt derzeit die Gemeindeverwaltung in Rickenbach, die parallel zur Ausweisung von Windkraftstandorten im Flächennutzungsplan auch eine Abstimmung mit Grundstückeigentümern über das Vorgehen bei der Flächenverpachtung anstrebt.

Wie die Badische Zeitung auf Anfrage bei Hauptamtsleiter Markus Wagner erfuhr, wurden bereits Ende März diejenigen Grundstückeigentümer, die über Flächen im potenziellen Windnutzungsgebiet zwischen Bergalingen und Hütten verfügen, über diese Zielsetzung informiert. Das Schreiben enthielt die Bitte, angebotene Pachtverträge jetzt nicht zu unterschreiben und die weitere Entwicklung der Standortsuche abzuwarten. Aus Sicht der Gemeinde sind ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung