Account/Login

Ringen

RKG Freiburg scheut Bundesliga-Teilnahme wegen Pandemie nicht

Georg Gulde
  • Di, 04. August 2020, 17:55 Uhr
    Ringen

     

BZ-Plus Die Bundesliga-Ringer von der RKG Freiburg wollen die Mannschaftsmeisterschaft bestreiten, erneut die Playoffs erreichen und in der Staudingerhalle ihre Heimkämpfe austragen.

Wenn die Corona-Pandemie es zulässt, w... und vom 3. Oktober an wieder kämpfen.  | Foto: Patrick Seeger
Wenn die Corona-Pandemie es zulässt, wollen Maximilian Remensperger (rotes Trikot) und die RKG Freiburg auf den Bundesliga-Zug aufspringen und vom 3. Oktober an wieder kämpfen. Foto: Patrick Seeger
Von den ursprünglich 26 Ringer-Erstbundesligisten nehmen 17 an der Saison 2020 teil – so sie denn wegen der Corona-Pandemie tatsächlich stattfinden kann. Nachdem der TuS Adelhausen auf die ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar