Roadtrip mit Anhang

Annette Hoffmann

Von Annette Hoffmann

Mi, 11. Juli 2018

Literatur & Vorträge

Die 1974 geborene Autorin Lucy Fricke hat mit "Töchter" einen Roman über zähe, aber untrainierte Frauen geschrieben.

Wenn ein Roman "Töchter" heißt, geht es mit hoher Wahrscheinlichkeit auch um die dazu gehörigen Väter. Und bereits hier wird es kompliziert. Für Betty gibt es den leiblichen, den Ex-Stiefvater und Ernesto. Mit Ernesto fing alles an. Er war der erste, in den sich die Sechsjährige verliebte, erst in dessen Gegenwart ahnte sie, dass Familie etwas mit Geborgenheit und Nähe zu tun haben kann. Einzige Schwachstelle: er verschwand so unangekündigt wie gründlich. So etwas kann einen schon bis in die Vierziger begleiten. Mütter kommen natürlich auch ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ