SC-Spielerkritik

Robin Koch ist bei der 1:3-Niederlage in Frankfurt der Unglücksrabe

Michael Dörfler

Von Michael Dörfler

Sa, 19. Januar 2019 um 17:51 Uhr

SC Freiburg

BZ-Plus Dem SC Freiburg ist der Auftakt in die Rückrunde misslungen. 1:3 (0:3) verliert der SC gegen spielerisch druckvollere Frankfurter. Die Freiburger Spieler entpuppten sich in der Offensive als zu harmlos.

Alexander Schwolow

Wirkt zu Beginn sehr ruhig und gelassen, ein guter Rückhalt. Doch dann wird’s heftig für den Keeper. Bei Hallers Kopfball zum 1:0 (36.) kommt er nicht mehr an den Ball heran, bei Rebics wunderschönem Treffer zum 2:0 (39.) ist er machtlos und gegen Jovic unmittelbar vor der Pause hat er auch keine Chance (45.). Ein gebrauchter Tag.

Manuel Gulde

Bei weitem nicht so souverän wie in vielen Spielen der Vorrunde. ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ