Neues Buch und Soloalbum

Wolfgang Niedecken: Der das Leben teilen will

Thomas Steiner

Von Thomas Steiner

Do, 12. September 2013 um 00:00 Uhr

Rock & Pop

Wolfgang Niedecken hat mit "Zugabe" den zweiten Teil seiner Autobiographie veröffentlich. Mit dem neuen Soloalbum "Zosamme alt" verwirklicht der BAP-Sänger einen persönlichen Traum.

Den Bart hat er drangelassen. Als sichtbares Zeichen, dass sich etwas verändert hat. Was, das erzählt Wolfgang Niedecken jetzt in aller Öffentlichkeit. "Zugabe" heißt sein neues Buch, der zweite Teil seiner Autobiographie (nach "Für ’ne Moment" vom März 2011). Dieses Buch ist einiges in einem: ein bisschen Kulturgeschichte der Bundesrepublik und ein bisschen Band-Geschichte von BAP, hier Reisebericht und da Tourtagebuch, vor allem aber eine Danksagung an Freunde und Ehefrau – und Niedeckens Krankengeschichte. Denn "Zugabe" heißt das mit dem Co-Autor Oliver Kobold verfasste Buch, weil der Sänger im November 2011 einen Schlaganfall erlitt und zu seinem Glück fast unbeschadet überstand. Seither empfindet der jetzt 62-Jährige sein Leben wie die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung