Rock

Benjamin Clementine in der Straßburger Laiterie

Stefan Franzen

Von Stefan Franzen

Mi, 18. März 2015

Straßburg

Benjamin Clementine macht aus Pop und Klassik expressive Balladen und Hymnen.

Verletzlich und dramatisch seine Stimme, schonungslos persönlich seine Texte, fast klassisch sein Klavierspiel – mit dieser Kombination könnte der 27-jährige Brite Benjamin Clementine das Pop-Phänomen im Jahr 2015 werden. Am kommenden Dienstag spielt er in der Laiterie in Straßburg.

Er muss nur ein paar Töne singen – und ganz gleich, in welcher Musik man beheimatet ist, diese Stimme geht sofort unter die Haut. Der großgewachsene Mann sitzt barfuß im langem Wollmantel am Klavier. Und er singt sich mit einem Register aus bauchiger Melancholie, sonorer Wut und zartem Falsett die Seele aus dem Leib, mit so persönlichen, waidwunden Geschichten, dass es auch dem Zuhörer wehtut.
Die Biographie von Benjamin Clementine, Londoner ghanaischer Herkunft, ist so absonderlich nicht, doch ein sehr wichtiges Detail hebt ihn ab von anderen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung