Altes Gerücht

Roland Mack: Der Europa-Park wollte nie ein SC-Stadion

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Mi, 15. April 2015 um 18:17 Uhr

Freiburg

Es war DAS Gerücht des Sommers 2009: Der SC Freiburg wolle im Europa-Park sein neues Stadion bauen. Im Schüler-Talk "Nachgefragt" am Freiburger Rotteck-Gymnasium hat Roland Mack verraten, wer das Gerücht in die Welt gesetzt hat.

Der Europa-Park habe nie Ideen verfolgt, in Rust ein Stadion für den SC Freiburg zu bauen. "Das wurde mir damals von meinem Freund Fritz Keller in den Mund gelegt", erzählte Roland Mack, Geschäftsführer des Freizeitparks, am Dienstagabend bei der Schüler-Talkshow "Nachgefragt" am Rotteck-Gymnasium in ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ