Hotel am Park

Reiche Asiatin investiert und plant Hotel für reiche Araber

Klaus Fischer

Von Klaus Fischer

Mo, 25. Januar 2016 um 18:34 Uhr

Rust

Die MWG Germany Immobilien hat in Rust das "Hotel am Park" gekauft und baut es in ein Apart-Hotel für reiche Araber um. Verantwortlich ist eine Milliardärin aus China, die in der Schweiz lebt.

Die MWG Germany Immobilien GmbH sorgt am Ruster Immobilien- und Grundstücksmarkt seit Monaten für Aufmerksamkeit und Spekulationen. Schon mehrfach ist die Gesellschaft mit Sitz in der Keltenstraße in Rust als Käuferin kleiner und größerer Immobilien und Grundstücke aufgetreten.

Aufhorchen ließ der Kauf des "Hotel am Park" in der Austraße direkt gegenüber vom Busparkplatz am Europa-Park-Eingang im August 2014. Mehrere Millionen Euro sollen dabei geflossen sein. Jetzt wird offensichtlich in das Objekt auch groß investiert.

Gemeinderat stimmte ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ