SAGEN SIE MAL ...: Eine Stiftung für die Idee der Pflegebegleitung

Claudia Füßler

Von Claudia Füßler

Do, 03. April 2014

Freiburg

BZ-FRAGEBOGEN,ausgefüllt von Waltraud Söhngen-Keller (59), Leiterin des Netzwerks Pflegebegleitung Freiburg.

WIEHRE (cfr). Das Wichtigste in ihrem Job, sagt Waltraud Söhngen-Keller, ist die Kunst des Zuhörens. Die 59-Jährige stammt aus dem Siegerland, hat Kauffrau gelernt und Verwaltung studiert und kam nach mehreren Stationen unter anderem in Köln und Bonn schließlich 2006 nach Freiburg. Hier war sie 2008 Mitbegründerin des Netzwerks Pflegebegleitung Freiburg, das sie heute leitet und koordiniert. Sie bietet "Heiteres Gedächtnistraining" und Atem-Yogakurse an. Söhngen-Keller hat einen erwachsenen Sohn und lebt in der Wiehre.

Was ist die Aufgabe des zwölfköpfigen Teams der Pflegebegleitung?
Wir begleiten pflegende Angehörige, also Menschen, die für andere da sind.
Besteht da ein besonderer Bedarf?
Absolut. Diese Menschen fragt quasi nie jemand, wie es ihnen geht, wie viel Zeit für sie ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung