"Sanskrit ist auch heute für Indien unverzichtbar"

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Mo, 24. August 2020

Gottenheim

BZ-Plus FRAGEN AN DEN JUBILAR Klaus Mylius: Der Indologe feiert am heutigen Montag in Gottenheim seinen 90. Geburtstag.

. 25 Fachbücher sowie weit mehr als 500 Aufsätze und Artikel hat der in Gottenheim lebende, renommierte Professor für Indologie, Klaus Mylius, geschrieben. Aus seiner Feder stammt auch das Standardwörterbuch für die alte Sprache Sanskrit. Am heutigen Montag feiert der leidenschaftliche Organist seinen 90. Geburtstag, wenn auch coronabedingt ohne Gäste. Mario Schöneberg sprach mit Mylius über aktuelle Projekte und die Frage, warum sich junge Menschen heute noch mit der Geschichte und den Sprachen aus dem alten Indien befassen sollten.

BZ: Herr Mylius, Sie sind noch immer wissenschaftlich tätig, woran arbeiten Sie gerade?

Mylius: Ich gehöre seit nunmehr 18 Jahren zum Institut für vergleichende Sprachwissenschaften der Goethe-Universität in Frankfurt. Dort bin ich noch immer in aktuelle Forschungsprojekte eingebunden. Gerade habe ich ein großes Projekt beendet, dabei geht es um die vergleichende Grammatik der literarischen Prakrit-Sprachen. Das Fachbuch hierzu soll Anfang 2021 im Harrassowitz-Verlag Wiesbaden ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung