Jechtingen

Am 14. September öffnet die Burg Sponeck ihre Tore für Besucher

Simon Tenz

Von Simon Tenz

Sa, 06. September 2014

Sasbach

Am Tag des offenen Denkmals, Sonntag, 14. September, öffnen die Besitzer Almuth und Reinhard Morgenstern die Tore zur Burg Sponeck.

SASBACH-JECHTINGEN. Bei schönem Wetter kann man die Besichtigung mit einer Wanderung verbinden, die eine besonders schöne Aussicht bietet und sogar für Familien mit Kindern geeignet ist.

Auf einer Länge von 7,2 Kilometern führt der Rundweg von Burkheim zur Sponeck und wieder zum Startpunkt zurück. Die Wanderzeit auf der überwiegend flachen Etappe beträgt etwa zwei Stunden. Man startet am historischen Brunnen in Burkheim und biegen dort nach links bis zu einer Wegkreuzung ab. Dann folgt man zunächst dem grünen Punkt, der die Wanderer zwischen Rebhang und Rheinaue entlang führt. Dabei gilt es, Ausschau nach dem ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ