Sascha Keller lässt WKG-Ringer jubeln

Jochen Dippel

Von Jochen Dippel

Mo, 29. Oktober 2012

Ringen

Weitenau-Wieslet dreht gegen Riegelsberg ein 8:15 zum 19:18-Sieg.

RINGEN. "Es gibt doch noch Gerechtigkeit", sprudelt es aus Roland Vögtlin nach 140 überaus spannenden und schier nervenzerfetzenden Kampfminuten heraus – und umarmt beinahe jeden, der sich ihm in den Weg stellt. Der Ringerkrimi gegen den KV Riegelsberg nahm für die Ringer der WKG Weitenau-Wieslet am letzten Hinrundenkampftag in der zweiten Bundesliga Süd ein filmreifes Happyend voller Gefühle und Emotionen. Hauchdünn mit 19:18 triumphierten die Gastgeber am Ende und sicherten sich zwei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt.

Allerdings hätte die Schlagzeile vor 450 begeisterten Zuschauern auch ganz anders lauten können – etwa "Pleiten, Pech und Pannen". Denn der Erfolg hing in der Wiesentalhalle am seidenen Faden. Erst Sascha Keller drehte im Schlussduell den 16:18-Rückstand noch in einen 19:18-Sieg – die erste Führung der Gastgeber überhaupt. Mit einem Schlag schienen alle Widrigkeiten vergessen: "Hier regiert die WKG" skandierten die Fans nun ebenso trotzig wie: "Steht auf für die WKG". Auch "der Tag, der so wunderschön wie heute" sei, wurde angestimmt. Selbst die lautstark ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung